osCommerce
  Startseite » Katalog » ITALIENISCHE Gemüse Samen » Bohnen-Erbsen Samen » LBN 59-25 Suche: 
 
 |  Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Kategorien
Köstlichkeiten für den Gaumen->
Tomaten Samen->
Tomatenbuch
Chili & Paprika Samen->
ITALIENISCHE Gemüse Samen->
  Salat & Chicoree Samen->
  Wurzelgemüse & Zwiebel Samen->
  Kohl & Gurken Samen
  Blattgemüse Samen->
  Bohnen-Erbsen Samen->
  Kräuter & Andere Samen
  Kürbis-Melone Samen
  Blumen Samen
  Sonnenblumen Samen
Tomatillo Samen
Auberginen Samen
Kürbis-Melone Samen
Blattgemüse
Kräuter Samen
Niem Produkte
Zubehör & Dünger
Naturseifen
HerstellerHersteller
Neue Produkte Zeige mehr
Caskabela
Caskabela
3.10EUR
(inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten )
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Informationen
Märkte/Verkauf
Unsere Videofilme in YouTube
So kommen sie zu uns
Anbauanleitung
Pflanzen Aufzucht
Weihnachtsgrüße, Erfahrungsbericht, Neuigkeiten
Über Niemprodukte
Niembaum Info
Führungen am Hof
Urgesteinsmehl Info
Info über Tomaten
Versandkosten
AGB
Datenschutzerklärung
Impressum
Kontakt

Buschbohnen Bobis d’Albenga
Kategorie:  Bohnen-Erbsen Samen
Artikel-Nummer: [LBN 59-25]

3.80EUR
(inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten )

Noch kein Film vorhanden

Frühreife ca. 40-50 cm. hohe Buschbohne mit sehr schönen rosa Blütchen und feinen fleischigen fadenlosen ca. 12 cm langen Hülsen. Grün-violett marmorierte Hülsen sehen sehr schön im Garten wie auch im Erntekorb aus, werden aber beim Kochen ganz grün. Beige – braun mit lila-roten Streifen Kerne sind gut als Trockenbohnen zu verwenden, wiegen ca. 0,20 Gramm

Aussaat Mai bis Juli ab Bodentemperatur von ca. +10°C wenn Frostgefahr endgültig vorbei ist. Abstand zwischen Pflanzen 10-15 cm und zwischen reihen ca. 40-45 cm. Von Aussaat bis zu Ernte ca. 55 Tage. Wenn Sie alle 3-4 Wochen nachsäen, dann gibt es bis zum ersten Frost immer frische Bohnen im Garten. Zum einfrieren gut geeignet. Hülsen dürfen nicht roh gegessen werden!

Buschbohnen gedeihen am besten in sandigem Lehm oder einfach in einem humosen Boden. Die Erde sollte möglichst nicht austrocknen, da unter der Kruste im Boden ein Sauerstoffmangel entstehen könnte, was die Bohnen nicht mögen. Staunässe ist aber zu vermeiden. Sie sind wärme liebend und vertragen keinen Frost. Allerdings bei Temperaturen ab +30°C tragen sie weniger, weil da die Blütchen oder Hülsen abfallen könnten. Als Mischkultur sind Salat, Radieschen, Bohnenkraut und Endivie gut geeignet, dagegen eher ungünstig sind: Zwiebeln, Knoblauch, Tomaten, Karotten, Porree, Erbsen, Fenchel. Auch wenn das alles nach viel klingt, sind diese Bohnen eine eher unkomplizierte und dankbare Kultur. Und die eigenen Bohnen schmecken am Besten!

 

Inhalt reicht für ca. 450-480 Pflanzen.

 
Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Produkt.
Dieses Produkt haben wir am Sonntag, 13. März 2016 in unseren Katalog aufgenommen.
Zurück Bewertungen Der Artikel ist momentan ausverkauft und kann nicht bestellt werden!
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:
Zuckererbsen Carouby
Zuckererbsen Carouby
Bohnen-Erbsen Samen
Tomatillo Verde (Gemüse Phyisalis)
Tomatillo Verde (Gemüse Phyisalis)
Tomatillo Samen
Besser
Besser
Tomaten Samen Rot
Tomate Justens süsse
Tomate Justens süsse
Tomaten Samen Rot
Tomate Orangevaja Slivka (Oranges Pfläumchen)
Tomate Orangevaja Slivka (Oranges Pfläumchen)
Tomaten Samen Orange
Sweet Banana
Sweet Banana
Paprika Chili Süß
Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte
Tomatenbuch
Tomatenkochbuch
19.95EUR

(inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten )
Hersteller Info
Green Paradise Italien Homepage
Mehr Produkte
Tomatengeschichten
Bewertungen Zeige mehr
Bewertung schreibenBewerten Sie dieses Produkt!
Links

Copyright © 2017 Irinas Tomaten & Kräuter
Powered by osCommerce
Dieser Shop wird vom Internetagentur für Webdesign - herold neue medien betreut