osCommerce
  Startseite » Katalog » Tomaten Samen » Tomaten Samen Mehrfarbig » 924 » Meinungen Suche: 
 
 |  Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Kategorien
Köstlichkeiten für den Gaumen->
Tomaten Samen->
  Tomaten Samen Rot->
  Tomaten Samen Gelb..Weiß->
  Tomaten Samen Orange->
  Tomaten Samen Rosa->
  Tomaten Samen Grün
  Tomaten Samen Dunkel->
  Tomaten Samen Mehrfarbig
  Busch-Hänge-Tomaten
  Ausverkaufte Sorten
Tomatenbuch
Chili & Paprika Samen->
ITALIENISCHE Gemüse Samen->
Tomatillo Samen
Auberginen Samen
Kürbis-Melone Samen
Blattgemüse
Kräuter Samen
Niem Produkte
Zubehör & Dünger
Naturseifen
HerstellerHersteller
Neue Produkte Zeige mehr
Valentina
Valentina
2.80EUR
(inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten )
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Informationen
Märkte/Verkauf
Unsere Videofilme in YouTube
So kommen sie zu uns
Anbauanleitung
Pflanzen Aufzucht
Über Niemprodukte
Niembaum Info
Führungen am Hof
Urgesteinsmehl Info
Info über Tomaten
Versandkosten
Datenschutzerklärung
AGB
EU-Schlichtungsklausel und Streitbeilegungsverfahren
Impressum
Kontakt
Fahrenheit Blues
[924]
2.80EUR
(inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten )
von Monika Krupp Datum hinzugefügt: Freitag, 01. Dezember 2017
Empfehlenswerte Anthosorte!

Mit einer Keimrate 5/5 hatte ich bei den Jungpflanzen eine gute Auswahl und platzierte die Kleinsten, die aber die stärkste Stressfarbe in der aufkommenden Frühlingssonne entwickelten, jeweils unter die Terasse und ins Treibhaus. Von den Größeren und Helleren behielt ich zum Vergleich eine.
Die Kleinen blieben auch insgesamt ein wenig in der Größe zurück, trugen aber etwa gleich. Sie bekamen tatsächlich die dunkelsten, schwarzen Früchte, wobei selbst die große Helle immerhin noch lila wurde.

Der Geschmack veränderte sich im Lauf der Saison. Zunächst schmeckten die Früchtchen klar säuerlich-erdig-tomatig ohne jeden Schnörkel. Ich dachte sie mir an eine Brotzeit, fand's passend und war schon zufrieden, da legten sie geschmacklich noch einmal gewaltig nach und bekamen so nach und nach eine fruchtige Süße und eine viel intensivere Tomate mit guter Säure.

Die Pflanzen gediehen an beiden Standorten gut. Unter der Terasse beendete echter Mehltau die Saison Anfang Oktober, Im Treibhaus durften sie noch alles austragen, was bis Ende Oktober angesetzt war.

Kurz und knapp:
- guter bis sehr guter Geschmack
- typische Löffelblätter
- anpassungsfähig und unkompliziert
- mittlerer bis guter Ertrag

Bewertung: 4 von 5 Sternen! [4 von 5 Sternen!]
Zurück Bewertung schreiben

In den Warenkorb

Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte
Tomatenbuch
Tomatenkochbuch
19.95EUR

(inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten )
Hersteller Info
Irinas Eigenanbau
Irinas Eigenanbau Homepage
Mehr Produkte
Tomatengeschichten
Bewertungen Zeige mehr
Fahrenheit Blues
Empfehlenswerte Anthosorte! -
Mit einer Keimrate 5/5 hatte ..

4 von 5 Sternen!
Links

Copyright © 2017 Irinas Tomaten & Kräuter
Powered by osCommerce
Dieser Shop wird vom Internetagentur für Webdesign - herold neue medien betreut