osCommerce
  Startseite » Katalog » Tomaten Samen » Tomaten Samen Gelb..Weiß » 881 » Meinungen Suche: 
 
 |  Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Kategorien
Köstlichkeiten für den Gaumen->
Tomaten Samen->
  Tomaten Samen Rot->
  Tomaten Samen Gelb..Weiß->
  Tomaten Samen Orange->
  Tomaten Samen Rosa->
  Tomaten Samen Grün
  Tomaten Samen Dunkel->
  Tomaten Samen Mehrfarbig
  Busch-Hänge-Tomaten
  Ausverkaufte Sorten
Tomatenbuch
Chili & Paprika Samen->
ITALIENISCHE Gemüse Samen->
Tomatillo Samen
Auberginen Samen
Kürbis-Melone Samen
Blattgemüse
Kräuter Samen
Niem Produkte
Zubehör & Dünger
Naturseifen
HerstellerHersteller
Neue Produkte Zeige mehr
Grub's mystery Green RL
Grub's mystery Green RL
2.90EUR
(inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten )
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Informationen
Märkte/Verkauf
Unsere Videofilme in YouTube
So kommen sie zu uns
Anbauanleitung
Pflanzen Aufzucht
Über Niemprodukte
Niembaum Info
Führungen am Hof
Urgesteinsmehl Info
Info über Tomaten
Versandkosten
Datenschutzerklärung
AGB
EU-Schlichtungsklausel und Streitbeilegungsverfahren
Impressum
Kontakt
Old yellow candy stripe
[881]
2.80EUR
(inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten )
von Monika Krupp Datum hinzugefügt: Freitag, 01. Dezember 2017
Leider muss ich auch eine ganz schlechte Bewertung abliefern, auch wenn die Pflanzen und Früchte teils interessant und lecker waren.

Ich habe im Frühjahr fünf Korn der "Sorte" gesät und drei der fünf Pflanzen im Umfeld behalten. Eine zog unter meine Terasse und zwei weitere gingen zu Freunden ins Treibhaus.

Pflanze 1, bei mir unter der Terasse, wuchs sich zu einer kleinen, stabilen Dwarf-Fleischtomate vom Beefsteak-Typ aus, der ich besser keinen zweiten und dritten Trieb zugemutet hätte.
Die Früchte wurden so groß wie handelsübliche Fleischtomaten. Und ebenso rot. Sie waren normal rund mit vielleicht einer minimalen Andeutung von Rippen an den Schultern und blutrotem Kerngel.
Die Reifung nach der ersten Blüte Ende Juni dauerte extrem lange. Nachdem ich im Herbst die ersten zwei bis drei Tomaten abgeerntet hatte war die Saison auch dank echtem Mehltau schon wieder vorbei und ich konnte nur noch ein halbes Dutzend nachreifender Früchte retten.
Aber: Vom Geschmack her waren diese Tomaten mein 6er im Lotto. Fruchtiges Aprikosenaroma, gute Süße und intensiv-markige Tomate bei würziger Säure - perfekt!

Pflanze 2 im Treibhaus wurde versehentlich nur eintriebig gezogen. Wie sich herausstellen sollte, war dies ein Segen. Die normalgroße Stabtomate trup schwere Rispen voller großer, plattrunder, stark gerippter, gelber Fleischtomaten mit pinkfarbener Flamme. Der Durchmesser der Früchte lag meist über 10cm und zunächst schmeckten sie nach nichts. Als wir mit der Ernte warteten, bis die Früchte fast orange aussahen, änderte sich das schlagartig: Die Dinger waren sehr süß mit einem sehr feinen Aprikosenaroma und mildem Tomatengeschmack bei feiner, fruchtiger Säure. Dass die Tomaten in dem Zustand beinah schon auseinanderfallen, hat uns nicht gestört.
Die Pflanze hat noch vor den Cocktailtomaten sehr früh und sehr reich getragen und war bis zum herbeigestutzten Ende gesund.

Pflanze 3 im Treibhaus entwickelte sich kaum gerippt und blieb deutlich kleiner, eher so im Rahmen dessen, was ich von der Sorte erwartet hätte. Die Früchte hatten eine farblose Haut, blieben also auch bei Vollreife hellgelb, und schmeckten absolut nach nichts von Anfang bis Ende der Saison.
Die Pflanze wurde nicht krank und trug recht gut. Ihre Früchte wurden gemischten Sossen beigemengt, nachdem sie geschmacklich nichts zu bieten hatten.

Leider muss ich alles in allem sehr schlecht bewerten, denn keine der Tomaten brachte sortentypische Früchte. Ich versuchte noch, herauszufinden, ob es eine sortentypische Varianz gibt, aber meine schon vor Monaten gestellten Anfragen blieben bis jetzt unbeantwortet. Ich habe alle drei Pflanzen deshalb als Hybriden aus verschiedenen Vätern verbucht, wobei die klare Haut (rezessiver Erbgang) bereits einer Generation F2 entspräche.

Bewertung: 1 von 5 Sternen! [1 von 5 Sternen!]
Zurück Bewertung schreiben

In den Warenkorb

Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte
Tomatenbuch
Tomatenkochbuch
19.95EUR

(inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten )
Hersteller Info
Irinas Eigenanbau
Irinas Eigenanbau Homepage
Mehr Produkte
Tomatengeschichten
Bewertungen Zeige mehr
Old yellow candy stripe
Leider muss ich auch eine ganz schlechte Bewertung abliefern ..
1 von 5 Sternen!
Links

Copyright © 2017 Irinas Tomaten & Kräuter
Powered by osCommerce
Dieser Shop wird vom Internetagentur für Webdesign - herold neue medien betreut