osCommerce
  Startseite » Katalog » Tomaten Samen » Tomaten Samen Rot » 632 » Meinungen Suche: 
 
 |  Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Kategorien
Köstlichkeiten für den Gaumen->
Tomaten Samen->
  Tomaten Samen Rot->
  Tomaten Samen Gelb..Weiß->
  Tomaten Samen Orange->
  Tomaten Samen Rosa->
  Tomaten Samen Grün
  Tomaten Samen Dunkel->
  Tomaten Samen Mehrfarbig
  Busch-Hänge-Tomaten
  Ausverkaufte Sorten
Tomatenbuch
Chili & Paprika Samen->
ITALIENISCHE Gemüse Samen->
Tomatillo Samen
Auberginen Samen
Kürbis-Melone Samen
Blattgemüse
Kräuter Samen
Niem Produkte
Zubehör & Dünger
Naturseifen
HerstellerHersteller
Neue Produkte Zeige mehr
Arcadia
Arcadia
2.80EUR
(inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten )
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Informationen
Märkte/Verkauf
Unsere Videofilme in YouTube
So kommen sie zu uns
Anbauanleitung
Pflanzen Aufzucht
Über Niemprodukte
Niembaum Info
Führungen am Hof
Urgesteinsmehl Info
Info über Tomaten
Versandkosten
Datenschutzerklärung
AGB
EU-Schlichtungsklausel und Streitbeilegungsverfahren
Impressum
Kontakt
Tomate Sacharnaja sliva (aus Russ.: Zuckerpflaume)
[632]
2.80EUR
(inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten )
von Monika Krupp Datum hinzugefügt: Freitag, 01. Dezember 2017
Ich hatte im Frühjahr 5 Korn der Sorte gesät und bekam 5 Jungpflanzen, von denen die beiden kräftigsten bei mir (Terasse) und bei Freunden (im Treibhaus) blieben.
Die Treibhauspflanze hatte keinen Vorsprung, meine eigene unter der Terasse brachte ebenso schnell Frucht. Damit waren ihre Früchte die ersten, die ich 2017 ernten konnte.
Der Geschmack war anfangs recht fade, ziemlich säuerlich und wenig tomatig. Es wurde aber im Laufe der Saison bis in den Herbst hinein immer besser. Am Ende schmeckten sie unglaublich intensiv süß-tomatig.
Von Anfang an besonders lecker waren alle heiß verarbeiteten Früchte auf Pizza oder in Sossen.
Für mich ist das eine perfekte Allround-Tomate, die sich sehr vielfältig nutzen lässt, wenn sie sich einmal in einem Standort eingelebt hat.
So viele Kunden können sich doch auch nicht irren, oder? ;)

Leider war die Zuckerpflaume sofort mit dabei, als sich im Herbst bei mir echter Mehltau breit machte, der andere Krankheiten mitbedingte. Vorab hatte meine Terassenpflanze wohl Schmuddelwetter-bedingt mit Blütenendfäule zu kämpfen. Sie trug reichlich genug, dass ich die angefaulten Früchte verschmerzen konnte.

Kurz und knapp:
- Reifezeit hängt sich nicht zu sehr am Wetter auf
- fad-säuerlich bis süß-tomatig
- Aroma und Intensität schwankt
- guter Ertrag
- normal empfindlich

Für das schwankende Aroma und die durchschnittliche Robustheit gibt es, da anders in der Beschreibung vorgestellt, je einen Punkt Abzug.
Das ändert aber nichts daran, dass für mich die Zuckerpflaume eine durchaus lohnenswerte Kandidatin für die Basisversorgung darstellt.

Bewertung: 3 von 5 Sternen! [3 von 5 Sternen!]
Zurück Bewertung schreiben

In den Warenkorb

Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte
Tomatenbuch
Tomatenkochbuch
19.95EUR

(inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten )
Hersteller Info
Irinas Eigenanbau
Irinas Eigenanbau Homepage
Mehr Produkte
Tomatengeschichten
Bewertungen Zeige mehr
Tomate Sacharnaja sliva (aus Russ.: Zuckerpflaume)
Vom Ertrag her der Hammer, Geschmacklich mochte ich sie am l ..
4 von 5 Sternen!
Links

Copyright © 2017 Irinas Tomaten & Kräuter
Powered by osCommerce
Dieser Shop wird vom Internetagentur für Webdesign - herold neue medien betreut